Marketing Stammtisch zu Gast bei L&S

Hallenfläche wird zur Eventlocation

Ende Februar waren wir Gastgeber des 2. Marketing Stammtisches. Netzwerken, der Austausch zu allen Marketingthemen und einen schönen Abend verbringen, das ist kurz gesagt die unkomplizierte Erfolgsformel dieser Veranstaltung. Und die Teilnehmerzahl bescheinigt diesem Konzept eine große Relevanz.

Unser Dank gilt Arne Bosse und Lina Rüthschilling, der Wirtschaftsvereinigung für den Kreis Steinfurt (WVS) Heiner Hoffschroer und der WESt mbH – Wirtschaftsförderung Kreis Steinfurt Christian Holterhues und Andrea Köning, die uns ihre Veranstaltung anvertraut und unterstützt haben.

Ein Thema des Abends, dass unser Geschäftsführer Tobias Berghaus vorgestellt hat, ist die vorübergehende kurzfristige Umnutzung einer Produktions- oder Lagerhalle in eine Eventlocation. Sei es für eine Hausmesse, für ein größer angelegtes Kunden- und Anwendertraining, für ein Betriebsfest oder eine Jubiläumsveranstaltung. Die Probleme und Fragestellungen, die mit einer solchen Veranstaltungsidee einhergehen sind häufig gleich:

Die Hallenfläche kann dem regulären Betriebsablauf meist nicht lange entzogen werden. Ist der Ein- und Ausbau des Veranstaltungsbereiches in sehr begrenztem Zeitraum möglich?

  • Wie kann eine temporäre, anspruchsvolle und funktionierende Raumgestaltung mit Trennwänden, Mobiliar, Dekoration, Präsentationstechnik usw. erfolgen?
  • Ist eine baurechtliche Umnutzung hierfür nötig?
  • Eventuell auch ein Sicherheitskonzept?
  • Und dann sind die in Hallen üblichen Roll- und Sektionaltore nicht als Fluchtwege zulässig. Gibt es bezahlbare und baurechtlich einwandfreie Lösungen hierzu?
  • Sind die Gesamtkosten für eine solche Inhouse Veranstaltungsfläche überhaupt tragbar?

Der Marketing Stammtisch beantwortete mit seinem Veranstaltungsort in einer der L&S Lagerhallen all diese Fragestellungen. Und erbrachte zeitgleich den Praxisbeweis, dass es funktioniert und der Aufwand hierfür moderat ist.

Die Vorteile einer Veranstaltung im eigenen Haus liegen auf der Hand. Das Kommunikationsthema lässt sich räumlich eng verknüpfen mit dem Unternehmen. Die Einbindung von Fertigungsstätten, bestehenden Trainingsbereichen oder auch einfach nur die begleitende Betriebsbesichtigung zum Event bringen die Zielgruppe ganz nah an das Unternehmen und das Produkt heran. Ein Riesenvorteil, der für Live-Kommunikationsformate im eigenen Unternehmen spricht.

Save-the-date!
Der nächste Marketing Stammtisch findet am 06. Juni 2024 ab 18.30 Uhr in Ibbenbüren statt. Info und Anmeldung zu gegebener Zeit über die Homepage der Wirtschaftsvereinigung für den Kreis Steinfurt (WVS).

Weitere Neuigkeiten rund um L&S.