Neu im Mietpool AIRSCREEN 16m x 8m

Unser neuer Airscreen stellt mit einer 16m x 8m großen, aufblasbaren Leinwand eine beeindruckende Kinoatmosphäre dar…

Unser neuer Airscreen stellt mit einer 16m x 8m großen, aufblasbaren Leinwand eine beeindruckende Kinoatmosphäre dar! Die Gesamthöhe beträgt 12m, die Bildunterkante gewährleistet mit 3m eine gute Sicht für alle Teilnehmer.  Aufgebaut mit zwei leistungsstarken Videoprojektoren mit 40.000 Lumen, einem Radiosender zur Beantragung der Sendefrequenz und Mikrofonen – fertig ist das Open-Air-Kino. Geeignet ist der Airscreen für bis zu 2500 Zuschauer (ohne Corona) oder für 250 Autos.

Nutzen Sie dieses Open-Air-Veranstaltungsformat als hervorragende Alternative zu bisherigen Indoor-Veranstaltungen. Führen Sie Ihre Produktpräsentation zur Vorstellung der Neuheiten an der frischen Luft durch. Beamer, Beschallung und Radiosender liefern wir selbstverständlich auch.

2020 Airscreen2020 Airscreen2020 Airscreen2020 Airscreen2020 Airscreen2020 Airscreen

Neue Full-HD-Projektoren mit Leinwänden

L&S schafft neue Full-HD-Projektoren mit professionellen Wechseloptiken an. Einen Videoprojektor…

L&S schafft neue Full-HD-Projektoren mit professionellen Wechseloptiken an. Einen Videoprojektor von EIKI LC-HDT700 in Full HD mit 7.000 ANSI-Lumen und einen Videoprojektor Panasonic PT-DZ110 mit 10.600 ANSI-Lumen.

Kombiniert mit den neuen Leinwänden von AV Stumpfl (1,70 m x 2,86 m bis 4,50 m x 6 m) bieten sie den Gästen auch aus geringer Entfernung eine optimale Bildqualität.

full-hd-projektoren_1

Weltmeisterschaft 2006: Ibbenbüren und L&S

Es begann 2006 mit einem Public Viewing auf einer zwölf Quadratmeter großen Projektions-Leinwand für rund 1.000 Besucher. Fünf europäische und internationale Fussballfeste weiter schauten 2014 regelmäßig mehr als 2.000 begeisterte Fans, wie Deutschland den Fußballthron erstritt. 

Das alles verfolgten die Zuschauer auf einer extrem lichtstarken und modernen SMD-LED-Bildwand von L&S. Unsere Rigging-Abteilung erstellte zwei mehr als zehn Meter hohe und nur zwei mal zwei Meter im Grundriss messende Gerüsttürme als sturmsichere Tragkonstruktion.

public-viewing_1

Der Clou dabei: Nach Spielende fährt die Bildwand zunächst elektrisch auf Knopfdruck herab. Die Bildfläche wird dann innerhalb weniger Minuten mit Schutzplatten versehen und ganz nach oben gezogen. In der Parkposition in acht Metern Höhe ist die Bildwand sicher verwahrt, und vor allem bleibt darunter weit mehr als die nötige Durchfahrtshöhe für Lastwagen und Feuerwehr. 

public-viewing_2

Die zweite Besonderheit ist die Beschallungslösung. Mitten in der Innenstadt von Ibbenbüren 64 WM-Fußballspiele zu zeigen, erfordert Rücksicht auf die Bedürfnisse der Anwohner. Die Beschallung erfolgte deshalb dezentral über sehr viele kleine Lautsprecher, die direkt mittig über dem Publikum installiert wurden. Die Schall-Reflexionen werden so auf ein Minimum reduziert und die nötige Lautstärke für das Fußballfest somit nur an der Stelle erreicht, wo sie auch nötig ist – nämlich bei den Fans. Auch die Messungen der Aufsichtsbehörden ergaben: Keine Beanstandungen!

public-viewing_3