Feiern mit Vorkehrungen

Wir ermöglichten eine sichere Verleihung des Deutschen Umweltpreises und die digitale Übertragung für alle Onlineteilnehmer…

Wir ermöglichten eine sichere Verleihung des Deutschen Umweltpreises und die digitale Übertragung für alle Onlineteilnehmer.

Bereits zum vierten Mal begleiteten wir den Deutschen Umweltpreis als Generalunternehmer auf die große Bühne. Diesmal im Congress Centrum in Hannover unter ganz besonderen Bestimmungen und Preisgeldern von insgesamt 510.000 Euro.

Die Veranstaltungsbühne, auf der die Tagesschausprecherin Judith Rakers durch den Vormittag führte, beleuchteten wir in den blaugrünen Markenfarben des Deutschen Umweltpreises. Unser Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der üblicherweise zum Umweltpreis eine Rede hält, befand sich zum Zeitpunkt der Preisverleihung noch in Quarantäne, weshalb wir seinen inspirierenden Vortrag über Nachhaltigkeit in Zeiten von Corona mittels einer Aufzeichnung einspielten.

Gemeinsam mit unserem Kunden setzten wir ein umfassendes Hygienekonzept um, das die nötige Abstandsbestuhlung und ein Corona-konformes Catering umfasste. Da weniger Zuschauer als in früheren Jahren teilnehmen konnten, organisierten wir auch die Bildmischung und den Schnitt für den Livestream. Um das Event im Sinne der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) nachhaltig zu gestalten, arbeiteten wir hier mit energieeffizienter LED-Beleuchtung, einem effektivem Transportmanagement, Abfallvermeidung sowie Recycling.

Insgesamt verlief die Veranstaltung trotz Einschränkungen in absolut positiver Stimmung, ganz im Sinne  der Preisträger und ihres Erfolgs!

2020_DUWP_Hannover_12020_DUWP_Hannover_22020_DUWP_Hannover_32020_DUWP_Hannover_4

Täglich nachhaltig

Das DBU Zentrum für Umweltkommunikation glänzt jetzt mit der neusten Vortragstechnik…

Das DBU Zentrum für Umweltkommunikation glänzt jetzt mit der neusten Vortragstechnik.

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ist einer unserer langjährigen Kunden und war immer bekannt für ihre „Green Meetings“ – also ihre nachhaltigen Veranstaltungen. Doch bis dato organisierte die Stiftung Vorträge und Meetings mit einer Medientechnik aus dem Jahr 2002 – demnach digital und ökologisch nicht mehr auf dem neuesten Stand. Kürzlich rief sie dann in einer Ausschreibung dazu auf, sich für die technische Aufrüstung ihres Vortragszentrums in Osnabrück ein neues grünes Konzept zu überlegen.

Als wir mit der Erneuerung begannen, verwendete die Stiftung in den Vortragsräumen noch Großbildprojektionen mit alten Beamern, die verhältnismäßig viel Strom verbrauchen. Wir ersetzten die lästigen Stromfresser mit einer hochauflösenden LED-Bildwand mit weitaus geringerem Stromverbrauch und widmeten uns dann der Beschallungstechnik. Hier installierten wir die digital steuerbaren Beamsteering Lautsprecher von Pan Beam. Sie halten die Akustik auch in hallenden Räumen nahezu konstant und haben einen sehr geringen Strombedarf. Für die Funkmikrotechnik wählten wir die Digital 6000 Serie von Sennheiser und ihre bewährte Hörunterstützung Tourguide.

Die Umrüstung für das Vortragszentrum planten und realisierten wir gemeinsam mit dem O&P Ingenieurbüro aus Ibbenbüren und freuen uns, dass die Green Meetings nun noch grüner sind!

2020 Installation DBU ZUK2020 Installation DBU ZUK2020 Installation DBU ZUK2020 Installation DBU ZUK

Deutscher Umweltpreis 2018.

Auch in diesem Jahr: Die deutsche Umweltpreisverleihung…

Auch in diesem Jahr: Die deutsche Umweltpreisverleihung in Erfurt – wieder ein voller Erfolg!

Drei Sieger – ein Gewinner: die Umwelt.

Deutscher Umweltpreis 2017 (DBU): L&S lieferte die perfekte Eventtechnik und ein besonders nachhaltiges Bühnenbild…

Deutscher Umweltpreis 2017 (DBU): L&S lieferte die perfekte Eventtechnik und ein besonders nachhaltiges Bühnenbild.

Die einen werden ausgezeichnet, die anderen arbeiten so: beim Deutschen Umweltpreis 2017 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Braunschweig konnten nicht alleine die drei Gewinner – Johannes und Bernhard Oswald, Tony de Brum und »Das Grüne Band« – mit ihren bahnbrechenden Leistungen im Bereich des Natur- und Umweltschutzes überzeugen. Sondern es war auch ein gelungener Vormittag für das Team von L&S, das sich als technisch-kreativer Generalunternehmer beim höchstdotierten Umweltpreis Europas in Szene setzte. Und das vor den Augen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und vieler anderer hochrangiger Persönlichkeiten. Dieser Ehre ging eine europaweite Ausschreibung voraus, bei der sich L&S in Bietergemeinschaft mit der Hamburger Agentur fischerAppelt durchsetzen konnte.

Unser Vorschlag: ein schlüssiges Nachhaltigkeitskonzept mit zahlreichen
Ideen, wie man den jährlich stattfindenden Deutschen Umweltpreis besonders ressourcenschonend durchführen kann. So punkteten wir unter anderem damit, dass der Veranstalter das Bühnenbild bei der Durchführung des Deutschen Umweltpreises jedes Jahr aufs Neue wiederverwenden kann. Auch bei der Realisierung wurde jeder Schritt umweltbewusst angedacht und ausgeführt. So wurde beispielsweise das Bühnenbild mit möglichst vielen Mietbauteilen und damit geringem eigenem Materialeinsatz hergestellt. Alle Baustoffe waren frei von Schadstoffen. Alle Materialien sind nach dem Ende der mehrjährigen Nutzung sauber trennbar und weiter verwendbar. Und die Veranstaltungstechnik war dank LED-Technologie betont energieeffizient angelegt.

Nicht gespart wurde am Ende dieses letzten Sonntags im Oktober 2017 allerdings am Applaus für die Preisträger. Und an der Anerkennung für unsere Arbeit, die – wie jede Herausforderung, der sich das Team von L&S stellt – viel Spaß gemacht hat.

Verleihung Deutscher Umweltpreis 2017 Braunschweig
Verleihung Deutscher Umweltpreis 2017 Braunschweig
Verleihung Deutscher Umweltpreis 2017 Braunschweig
Verleihung Deutscher Umweltpreis 2017 Braunschweig
Verleihung Deutscher Umweltpreis 2017 Braunschweig
Verleihung Deutscher Umweltpreis 2017 Braunschweig
Verleihung Deutscher Umweltpreis 2017 Braunschweig
Verleihung Deutscher Umweltpreis 2017 Braunschweig